Was ist Kolloidales Silber ?

Silberne Partikel Staub Glitzer

Nicht viele Menschen sind sich dieser Tatsache des kolloidalen Silbers bewusst, aber die Produkte, die auf dem Markt unter dem allgemeinen Etikett “kolloidales Silber” verkauft werden, bestehen eigentlich aus zwei Silberkomponenten: ionisches Silber und kolloidales Silber. Kombiniert bilden diese beiden das so genannte EIS, das elektrolytisch isolierte Silber.

Nach kolloidalen Silberfakten wird EIS mit zwei grundlegenden Methoden hergestellt. Zum einen wird lediglich eine Gleichspannung zwischen reinen Silberelektroden angelegt, die mit destilliertem Wasser getränkt sind. Als die einfachere der beiden Methoden betrachtet, kann diese Methode, genannt LVDC, zu Hause mit Hilfe von kolloidalen Silbergeneratoren durchgeführt werden.

Die andere Methode zur Herstellung von EIS ist die HVAC. Diese Methode verwendet eine höhere Spannung, typischerweise 10.000 V bei 60 Hertz, und gilt als weitaus anspruchsvoller und komplexer, was ein sorgfältiges Timing und Expertenwissen erfordert.

So funktioniert es!

Flüssiges kolloidales Silber hat in der Schulmedizin einen schlechten Ruf. Viele wissenschaftliche Kreise haben seit langem den traditionellen Glauben daran vertreten, dass der Stoff giftig ist und anstelle von moderneren und weniger schädlichen Medikamenten vermieden werden sollte. Allerdings haben die Befürworter der alternativen Medizin insgesamt eine andere Sichtweise. Tatsächlich sind sie alle Lob für das flüssige kolloidale Silber als Antibiotikum.

Woraus besteht kolloidales Silber ?

Beachten Sie die Tatsache, dass die Lösung aus zwei Komponenten besteht: kolloidales Silber und ionisches Silber. Während kolloidales Silber fast sofort in die Blutbahn gelangt, bleibt ionisches Silber mit einer Löslichkeit von 13 ppm im Magen und wird zu Silberchlorid.

Silberchlorid wird durch den Blutkreislauf wandern, aber jetzt kommt das Komische daran. Silberchlorid neigt dazu, sich mit anderen im Körper vorkommenden Silberkomponenten zu verbinden, wodurch sie ihren Partikelgehalt um 10% erhöhen. Da bereits kolloidales Silber im Blut vorhanden ist, wird sich Silberchlorid mit diesem verbinden, seine Größe verdoppeln und damit die Wahrscheinlichkeit verringern, dass es sich in Geweben verfängt. Daher ist es unwahrscheinlich, dass Argyrien auftritt. Stattdessen bleiben die Silberpartikel lange genug im Körper, um Bakterien, Pilze und Viren zu zerstören, aber sie bleiben nicht zwischen den Geweben stecken. Der Körper kann sie durch den normalen Prozess der Eliminierung leicht loswerden.

AngebotBestseller Nr. 1
Kolloidales Silber 100% natürlich 40 PPM (300 ml) Mit unentbehrlichem auffüllbarem 30ml-Spray und praktischem Messdeckel Hohe Konzentration, kleinere Partikeln, höhere Wirksamkeit Reinheit und Konzentration von unabhängigen Laboren getestet Made in the EU.
  • HÖHER KONZENTRIERT FÜR EINE HÖHERE WIRKSAMKEIT Nach über einem Jahr Forschung haben wir erreicht, was nur wenige andere erreicht haben: mit dem Verfahren der Niedervoltelektrolyse auf 40 PPM konzentriertes kolloidales Silber herzustellen. Dies ist von zentraler Bedeutung, da eine konzentriertere Lösung effektiver ist, wie eine Studie zeigt, die 2010 in der wissenschaftlichen Zeitschrift "Applied Microbiology and Biotechnology" veröffentlicht wurde.
  • KLEINSTE PARTIKELN FÜR DIE BESTEN ERGEBNISSE Die Partikelgröße ist genauso wichtig wie die Konzentration: unser Produkt enthält 96% Silberionen von atomarer Größe, also kleiner als ein Nanometer. Die restlichen 4% liegen zwischen 1 und 5 Nanometer. Eine Studie, die im Jahr 2012 von Forschern der renommierten Rice University durchgeführt wurde, zeigte, dass Ionen und nicht Partikeln, eine bakterizide Wirkung haben. Unsere Lösung ist zu 96% ionisch.

Anwendungen für kolloidales Silber

verschiedene medizinische und gesundheitliche Grafiken

Im Folgenden kommt eine Tabelle für die verschiedenen Anwendungen für kolloidales Silber.

In der Zeile Beschreibung werden die Anwendungen kurz beschrieben. Für eine ausführliche Erklärung auf den Anwendungen klicken, um zur entsprechenden Seite zu gelangen.

AnwendungBeschreibung
DemenzGesamtfunktion des Nervensystems wird verbessert.
StärkungsmittelGesamtfunktion des Nervensystems wird verbessert.
StressabbauGesamtfunktion des Nervensystems wird verbessert.
AknebehandlungEs hat eine bemerkenswerte antimikrobielle Wirkung, die sehr gut bekannt ist, um Krankheitserreger, Bakterien und Pilze abzutöten, indem es sein Enzym des Sauerstoffstoffwechsels stoppt und dabei erstickt.
Lyme-KrankheitWirkt als Antibiotikum, welches Bakterien abtötet und die Lymphknoten wieder normalisiert.
ArthritisTötet Bakterien und reduziert somit die Entzündungen.
NarbenBeseitigt zuerst Baktieren, Viren und Keime. Anschließend werden die Narben regeneriert.
DehnungsstreifenBeseitigt zuerst Baktieren, Viren und Keime. Anschließend werden die Dehnungsstreifen regeneriert.
HundewürmerZerstört Enzym der Parasiten und macht sie somit unschädlich.
BakterienZerstört Membranoberfläche und tötet sie somit.
ParasitenZerstört Membranoberfläche und tötet sie somit.
VirenZerstört Membranoberfläche und tötet sie somit.
KeimeZerstört Membranoberfläche und tötet sie somit.